Karl Ludwig Hammanns Weg vom Vereinsmeister zum Weltmeister hatte 1984 bei der SG Hambach begonnen.

Nachdem er 1993 den Sprengstofferlaubnisschein erwarb, wurde Karl Ludwig Hammann 1994 Deutscher Meister mit der Perkussionspistole.

Als Starter für die SG Ludwigshafen folgten zahlreiche nationale Einzel- und Mannschaftstitel in den Vorderladerdisziplinen.

Karl Ludwig Hammann wurde 1997 in den Nationalkader berufen und gewann Bronze, Silber und Gold in Einzel- und Mannschaftswertungen.

Seine Stellung als Ausnahmeschütze bewies er auch in den Gebrauchspistolen-Disziplinen, in denen er nach mehreren Finalteilnahmen und Bronzemedaillen im Jahr 2008 Deutscher Meister im Kaliber .45 ACP wurde.

   

Internationale Einzeltitel im Vorderladerschiessen von Karl Ludwig Hammann:

Jahr

Ort Titel Disziplin Rekorde

2000

Adelaide Weltmeister Cominazzo Replika  

2004

Batesville Weltmeister Kuchenreuther Replika  
    Weltmeister Tanzutsu Original  

2005

Pforzheim Europameister Tanzutsu Original Europarekord

2006

Bordeaux Weltmeister Tanzutsu Original Weltrekord

2012

Pforzheim Weltmeister Tanzutsu Original neuer Weltrekord
   

Für herausragende sportliche Leistungen wurde Karl Ludwig Hamman am 28. April 2008 in Berlin durch den Bundesinnenminister im Auftrag des Bundes-präsidenten das "Silberne Lorbeerblatt" verliehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
Homepage Vorlagen