Wir, die Schützengesellschaft Hambach sind ein Verein mit rund 140 Schützen.

Der sportliche Schwerpunkt des Vereins liegt im Schießen mit Großkaliber und Vorderladerwaffen.
Unsere Wett- und Rundenkämpfe werden nach den Regeln des DSB ausgetragen. Hierzu haben wir eine Anlage mit 10 Schießbahnen mit je 25 m die auch zum Duellschießen genutzt werden können. Durch die offene Bauweise kann auch mit Schwarzpulver Pistolen und Revolver geschossen werden, was unserem bekanntesten Mitglied Karl-Ludwig Hammann Rechnung trägt und ihm optimale Trainingsmöglichkeiten bietet.

... unser Schützenhaus

 
   

Insgesamt gesehen nehmen die Schützen der SG Hambach in folgenden Disziplinen des Deutschen Schützenbundes teil:
 - Luftpistole
 - Luftgewehr
 - Sportpistole u. Revolver Kal. .22 lfb.
 - Gebrauchspistole u. Revolver bis Kal. .45
 - Perkussionspistole u. Perkussionsrevolver
 - Steinschlosspistole

Es bedarf keiner besonderen Erwähnung, dass die erwähnten Schießsportarten durch Fleiß und Training im sportlichen

Wettkampf von der Deutschen Meisterschaft bis hin zur Weltmeisterschaft von Erfolg gekrönt sind. Als gutes Beispiel voran geht unser mehrfacher Europa- und Weltmeister Karl-Ludwig Hammann. Er ist der ganze Stolz der Schützengesellschaft Hambach.

Der am Schießsport interessierten Jugend ermöglicht die SG Hambach das Schießen mit Luftdruckwaffen (mit Genehmigung der Erziehungsberechtigten). Hierfür steht eine Halle mit 10 Schießständen zu je 10 m zur Verfügung. Trainiert werden sie von einem erfahrenen Jugendwart mit Trainer Lizenz.

Auch der Spaß soll nicht zu kurz kommen. Die SGH besitzt ein neu errichtetes Vereinsheim in der die Geselligkeit nach dem Schießen nicht zu kurz kommt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
Homepage Vorlagen